Zurück

Bei uns daheim

Bei uns daheim. Ein Wegweiser durch das Hohenloher Freilandmuseum mit seinen Gebäuden und ihrem historischen Umfeld. Schwäbisch Hall 2008, brosch., 248 Seiten mit 413 Farbabb. und 113 s/w-Abb., ISBN 978-3-9806793-8-1, erhältlich an der Museumskasse zum Preis von 7,50 Euro.

Image

Das Hohenloher Freilandmuseum in der unmittelbaren Nachbarschaft von Schwäbisch Hall ist das mit weitem Abstand größte Freilichtmuseum in Baden-Württemberg. In mehrere Baugruppen gegliedert, zeigt das Museum, das in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen feiern konnte, mit über 60 Gebäuden ein breites Spektrum ländlicher Kulturgeschichte über eine Zeitspanne von vier Jahrhunderten. Hier tut Orientierung not. Dem Besucher steht in Wackershofen eine reiche Auswahl an Literatur zur Verfügung, die ihn über die Gebäude und die mit ihnen verbundene Geschichte informiert. Nun ist ein weiterer Führer durch das Museum erschienen, der einen kurzweiligen Überblick über die Gesamtsituation liefert, aber auch vielfach ins interessante Detail eintaucht und dabei den Exkurs nicht scheut. Dass Text und Gestaltung, aber auch die überwiegende Zahl der Abbildungen, trotz der Vielfalt der Themen, ein Werk aus einem Guss bilden, liegt vor allem daran, dass dies alles aus einer Hand stammt: aus der sachkundigen von Albrecht Bedal nämlich, dem langjährigen Leiter des Museums, der den Besucher mit sichtlicher Freude an der Sache durch die von ihm maßgeblich geprägte Anlage begleitet. Eine empfehlenswerte Anschaffung und dazu mehr als preiswert; ein Schnäppchen, dank Würth!