Zurück

Kleines Handbuch der Museumskunde

Claude Lapaire: Kleines Handbuch der Museumskunde. Bern und Stuttgart: Verlag Paul Haupt, 1983. 160 Seiten, s/w Abb. ISBN 3-258-03190-8

Image

Schon vor über dreißig Jahren ist das Kleine Handbuch der Museumskunde des Kunsthistorikers Claude Lapaire erschienen. Auf gut 150 Seiten gibt der Autor, seinerzeit Präsident des Schweizer Museumsverbandes, einen übersichtlichen Abriss der Aufgaben und Tätigkeiten, die sich mit der Arbeit in einem Museum verbinden – ausdrücklich mit Blick auf die meist ehrenamtlichen Leiter von Lokal- und Regionalmuseen. Das äußerst informative Büchlein ist leider längst vergriffen. Antiquarisch ist es hin und wieder noch zu finden, und man kann nur raten, in dem Fall zuzugreifen, denn eine Neuauflage dieser sympathischen unaufgeregt formulierten Einführung in die Museumswelt ist nicht zu erwarten. Das eine oder andere Detail mag auf den ersten Blick schon etwas angestaubt erscheinen, doch das betrifft nur Nebensächlichkeiten. Gedanklich erweist sich der Band erstaunlich frisch und zeigt einen sicheren Blick für das Wesentliche – eine Eigenschaft, die jüngeren Publikationen mitunter abhanden gekommen scheint.

ZVAB, zum Stöbern