Zurück

Erfahrungen mit der Übernahme digitaler Daten

Katharina Ernst (Hg.): Erfahrungen mit der Übernahme digitaler Daten. Bewertung, Übernahme, Aufbereitung, Speicherung, Datenmanagement. Stuttgart/Leipzig: Hohenheim Verlag 2007 (Veröffentlichungen des Archivs der Stadt Stuttgart, Bd. 99) 87 Seiten, Ill., 19,80 Euro, ISBN 978-3-89850-980-0

Image

Der Band präsentiert Beiträge der elften Tagung des Arbeitskreises “Archivierung von Unterlagen aus digitalen Systemen”, die im März 2007 vom Stadtarchiv Stuttgart ausgerichtet wurde. Digitale Dokumente spielen bei der Arbeit und im Privatleben eine immer größere Rolle. Während Papierakten und Urkunden über frühere Jahrhunderte Auskunft geben, werden Bürger und Historiker in Zukunft auch Datenbanken und digitale Dokumente als Quellen benötigen. Archive stehen vor der Herausforderung, flüchtige Bits und Bytes für kommende Generationen zu sichern und zu bewahren. Die Langzeitarchivierung muss vor allem vor drei Fragen beantworten können: 1. Welche Daten der heutigen Informationsflut haben historische Bedeutung und sollen für die Nachwelt erhalten bleiben? 2. Wie lassen sich diese Daten langfristig sichern? Und 3. Wie kommen diese Daten in die Archive? Zur Sprache kommen verfügbare Standards, Workflows und Erfahrungsberichte aus der Archivpraxis.