Zurück

Kultur in den ländlichen Räumen Baden-Württembergs

Studie des Ministeriums für Ländlichen Raum erschienen

Die Studie “Kultur in den Ländlichen Räumen Baden Württembergs” des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz führt unterschiedliche Aspekte und Erkenntnisse innerhalb dieses breiten Themenfeldes zusammen. Um die Studie auf eine möglichst breite inhaltliche Basis zu stellen, wurden neben Literatur- und Internetrecherchen Gespräche mit Experten aus verschiedenen Kulturbereichen geführt. Außerdem fand eine schriftliche Befragung aller Gemeinden, Stadt- und Landkreise und zahlreicher kulturschaffender Verbände und Organisationen statt. Um die Inhalte zu validieren und um weitere Anregungen aus der Praxis zu ergänzen, wurde der Entwurf zusätzlich in einem Workshop mit Kulturschaffenden diskutiert. Die Ergebnisse zeigen Tendenzen und Entwicklungen für die Kultur in der Fläche und geben wichtige Hinweise für Handlungsfelder und -bedürfnisse. Die Studie ist hier abrufbar.