Zurück

Mitarbeiter (w/m) Öffentlichkeitsarbeit, Ausstellungsorganisation, Didaktik

Die nicht rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts Staatliche Schlösser und Gärten in Bruchsal ist Teil des Landesbetriebs Vermögen und Bau Baden-Württemberg. Zu den Staatlichen Schlösser und Gärten gehören 11 Schloss- und Klosterverwaltungen, die für die Vermarktung und Betreuung der landeseigenen Objekte (Schlösser, Klöster, Burgen) zuständig sind.

Für die Schlossverwaltung Salem suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Mitarbeiter/in (Öffentlichkeitsarbeit, Ausstellungsorganisation, Didaktik)

in Teilzeit 50%

Die Tätigkeit umfasst u.a. das Marketing und die Öffentlichkeitsarbeit; die Vermittlung, Museumspädagogik und Didaktik in Zusammenarbeit mit unserer Zentrale; die Mitarbeit bei Publikationen; die Planung, Koordination und Organisation von Ausstellungen sowie die Mitarbeit bei Veranstaltungskonzeptionen und dem Veranstaltungsmanagement für die betreuten Objekte der Schlossverwaltung Salem.

Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Studium der Kunstgeschichte, Geschichte oder eines kulturwissenschaftlichen Studiengangs. Wir erwarten Interesse an der Kunstgeschichte vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert sowie an der südwestdeutschen Landesgeschichte. Fremdsprachenkenntnisse sowie Erfahrung im Bereich Veranstaltungsmanagement, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit sind von Vorteil. Wir erwarten zudem einen sicheren Umgang mit MS-Office und eine gültige Fahrerlaubnis.

Die Beschäftigung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).
Die Einstellung erfolgt in Teilzeit mit 50% (19,75 Stunden/Woche) zunächst befristet für die Dauer von 2 Jahren (eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt). Die Befristung erfolgt nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) und setzt voraus, dass zuvor kein Arbeitsverhältnis beim Land Baden-Württemberg bestanden hat. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen aller tariflichen und persönlichen Voraussetzungen in der Entgeltgruppe 9 TV-L. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung und Befähigung werden Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 28.05.2017 mit Betreff “SV Salem” an:

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

z.Hd. Frau Bühler
Schlossraum 22 A
76646 Bruchsal
oder per E-Mail an: bewerbung@ssg.bwl.de (nur im pdf-Format)