Zurück

wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m)

Die  gGmbH ist Forschungsinstitut und Dienstleistungsanbieter im Bereich Archäometrie. Im Rahmen eines deutsch-französischen Forschungsprojekts werden in Kooperation mit dem Laboratoire d’archéologie TRACES (Toulouse), IRAMAT – Centre Ernest-Babelon (Orléans) und dem Römisch-Germanischen Zentralmuseum Mainz latènezeitliche Goldobjekte untersucht.

Die Curt-Engelhorn-Zentrum Archäometrie gGmbH sucht zum 1. Juni 2017 einen

wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m)

im Rahmen eines ANR/DFG-Projekts Die Stelle wird in Vollzeit besetzt, befristet auf drei Jahre.

Ihre Aufgaben

Als wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m) führen Sie für das Projekt wissenschaftliche Recherchen zur Erstellung einer Datenbank durch und sind an der Auswertung und Erstellung von Publikationen beteiligt. Darüber hinaus umfasst Ihr Aufgabenbereich die organisatorische Planung und Umsetzung der Überführung von Objekten nach Mannheim für die Analyse und Dokumentation sowie die Dokumentation selbst. Arbeitsorte sind Mannheim und Mainz.

Ihr Profil

  • Voraussetzung ist ein möglichst mit Promotion abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Ur- und Frühgeschichte
  • einschlägige Kenntnisse der mitteleuropäischen Eisenzeit, besonders der Latènezeit
  • Erfahrung im Umgang mit gängigen Softwareprodukten wie Microsoft Office sowie im Speziellen mit Zotero, Adobe Photoshop, Adobe Illustrator, File Maker Pro, etc. und in der Dokumentation von Metallobjekten
  • Gute Englisch- und Französischkenntnisse
  • Interesse an Goldschmiedetechnologie und naturwissenschaftlichen Analyse-methoden
  • Führerschein Klasse B

Wenn anspruchsvolle Aufgaben und interessante Themenstellungen in aktuellen Forschungsgebieten der Archäologie und Archäometrie, ein hoher Grad an Selbständigkeit und Eigenverantwortung Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Es erwartet sie die Einbindung in eine internationale Forschergruppe, ein hochmotiviertes Team sowie eine persönliche Arbeitsatmosphäre.

Ihre Bewerbung mit Gehaltsvorstellung richten Sie bitte bis zum 31.03.2017 an

Curt-Engelhorn-Zentrum Archäometrie gGmbH
Personalabteilung
C4,8
68159 Mannheim