Zurück

Leih-Ausstellungen der Stiftung Haus der Geschichte

“Lili Marleen” auf Helgoland, “Wilde Zeiten” in Italien: Die Stiftung Haus der Geschichte in Bonn verleiht Foto- und Karikaturen-Ausstellungen zur deutschen Zeitgeschichte. Rund 2,5 Millionen Besucher haben diese Ausstellungen schon gesehen, in allen Regionen Deutschlands und im benachbarten Ausland. Leihnehmer sind Museen und Gedenkstätten, Klöster und Rathäuser, Bürgerzentren und andere öffentliche Einrichtungen. Das Angebot wird laufend akutalisiert.

Die Ausstellungen werden in Transportkisten in kompakter Form und zu sehr günstigen Konditionen zur Verfügung gestellt. Zusätzlich können Sie auf professionelle Materialien für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zurückgreifen.

Informationen auf der Website des HdG [>>]